Übersicht der Lehrberufe

Nach der Vorgabe und Absprache mit dem Kunden kümmern sich die Fachinformatiker um die Konzeption, Entwicklung und Realisierung der IT-Systeme. Der Informatikkaufmann hingegen ist für die elektronische Erfassung und Abrufbarkeit zuständig. Er hat den Überblick über die verschiedenen Programmiersprachen und kennt auch die Vorschriften des Datenschutzes. Als Systemkaufmann kümmerst du dich um die Erstellung der informations- und kommunikationstechnischen Konzepte, die dann von dem IT-Systemelektroniker umgesetzt wird. Neben der allgemeinen Informatik als Studiengang hast du dich Wahl zwischen Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, Fertigungsprozessinformatik oder Informationstechnik. Alle Studiengänge befassen sich mit der Analyse und Entwicklung von Systemen.

Anwendungsentwickler Web & Mobile

Anwendungsentwickler Web & Mobile

Anwendungsentwickler Web & Mobile arbeiten in der Anwendungsentwicklung. Dabei legen sie ihren Schwerpunkt auf die web-basierte und mobile Programmierung. Sie entwickeln in diesem Bereich Softwarelösungen, schulen Anwender und lösen Probleme alter und neuer Software.

Schulische Ausbildung
Assistent Elektronik und Datentechnik

Assistent Elektronik und Datentechnik

Technische Assistenten/-innen unterstützen Ingenieure/-innen, Physiker/-innen und Informatiker/ innen bei Forschungs- und Entwicklungsarbeiten.

Schulische Ausbildung
Assistent für Softwaretechnologie

Assistent für Softwaretechnologie

Entwicklung und Implementierung computergestützter betrieblicher Informationssysteme, Netzwerkverwaltung und -weiterentwicklung und Vertrieb von Informations- und Kommunikationssystemen oder ihrer Komponenten.

Schulische Ausbildung
Assistent für Wirtschaftsinformatik

Assistent für Wirtschaftsinformatik

IT-Systeme aufbauen und dokumentieren, Datenbanken realisieren. Simulation von Geschäftsprozessen sowie das Aufbereiten und Präsentieren von Informationen.

Schulische Ausbildung
Audio Engineer

Audio Engineer

66 freie Lehrstellen

Fachkräfte für Tontechnik gewährleisten die qualitative Tonqualität bei Konzerten und im Tonstudio. Sie bereiten Tonaufnahmen vor oder nehmen sie auf und bearbeiten sie im Nachgang.

Schulische Ausbildung
Bachelor of Arts Business Information Systems

Bachelor of Arts Business Information Systems

Marketing, Vertrieb, Werbung, Controlling, Fertigungsdisposition, Einkauf, Logistik, Auftragsabwicklung, Rechnungs- und Finanzwesen, Personal und Bildung, Organisation und Kommunikation

Duales Studium

Traumberuf gesucht?

Feuerwehrmann, Leichtathletik-Weltmeister, Prinzessin, Boxer, Influencer oder Polizist – als Kind wusstest du ganz genau, was du werden wolltest. Nur wenn du jetzt vor der Berufswahl stehst und zwischen hunderten möglichen Berufen wählen kannst, kommt dein alter Traumberuf ins Wanken und du fragst dich: "Welcher Beruf passt zu mir?"

Die Antwort liefert dir der Berufs-Check.

Berufs-Check starten

Folgendes könnte dich auch interessieren


Diese Berufe machen glücklich

Diese Berufe machen glücklich

Geld allein macht nicht glücklich! Das fand auch der Amerikaner Howard Gardner heraus. Dieser untersuchte im "Good Work Project", welche Berufe glücklich machen. Er befragte tausende Amerikaner, ob sie mit ihrem Beruf zufrieden sind und aus welchem Grund ihr Beruf sie so glücklich macht. Die Ergebnisse der Langzeitstudie beinhalten einige Überraschungen und zeigen, dass die bestbezahlten Berufe nicht immer die Berufe sind, die automatisch glücklich machen.

Pendeln als Azubi: Pros und Cons

Pendeln als Azubi: Pros und Cons

Bei der Wahl deiner Ausbildung spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle. Der Standort deines zukünftigen Ausbildungsbetriebes ist einer davon. Bevor du einen Ausbildungsvertrag abschließt, solltest du dir Gedanken dazu machen, wie du während deiner Ausbildung leben und zur Arbeit kommen möchtest. Nicht immer ist der Ausbildungsbetrieb in der Nähe deines bisherigen Wohnortes. Dann steht für dich die Frage im Raum: Kannst du und willst du pendeln?

Ausbildung gecancelt? Dein Plan B für einen Ausbildungsplatz 2020

Ausbildung gecancelt? Dein Plan B für einen Ausbildungsplatz 2020

Von der Corona-Krise wurden manche Unternehmen stärker getroffen als andere. So kann es sein, dass dich dein zukünftiger Ausbildungsbetrieb nicht mehr ausbilden kann und dir noch vor Beginn der Ausbildung kündigen muss. Das ist natürlich eine blöde Situation und stellt dich vor die Herausforderung, kurzfristig einen neuen Ausbildungsplatz für 2020 zu finden. Mit diesen Tipps und Tricks gelingt dein Plan B.