Das verdient ein Fachkraft für Lebensmitteltechnik

1. Lehrjahr

859 EUR

2. Lehrjahr

920 EUR

3. Lehrjahr

1.040 EUR

Einstiegsgehalt

2.521 EUR

Du möchtest wissen, wie viel du während deiner Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik verdienst? Wir haben hier einige Richtwerte für dich: 

Gehalt während der Ausbildung 

Dein Ausbildungsgehalt ist über die drei Jahre gestaffelt. Im ersten Jahr deiner Lehre verdienst du zwischen 810 und 840 Euro brutto im Monat. Im zweiten Jahr steigt dein Lohn bereits auf 880 bis 960 Euro an. Das liegt daran, dass du bereits einiges gelernt hast und mehr Aufgaben eigenständig übernehmen kannst. Im dritten Lehrjahr bekommst du zwischen 990 bis 1.090 Euro

Gehalt nach der Ausbildung 

Auf Wiedersehen Ausbildungsgehalt! Startest du als fertig ausgebildete Fachkraft für Lebensmitteltechnik in die Berufswelt, wartet auch dein erstes volles Gehalt auf dich. Dein Einstiegsgehalt liegt bei 2.500 Euro brutto. Durch das Sammeln von Berufserfahrung oder der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen kannst du dein Gehalt weiter aufstocken. Als Industriemeister der Fachrichtung Lebensmittel kannst du um die 3.200 Euro verdienen. 

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

Verkäuferinnen und Verkäufer kontrollieren, verkaufen und präsentieren Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehört zu ihren Aufgaben. 

Duale Ausbildung
Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Die frischen Brötchen zum Frühstück, die sahnige Torte zum Kaffee und das saftige Steak zum Abendessen: Gegessen wird immer! Und damit Kundinnen und Kunden Lebensmittel ganz nach ihrem Geschmack auf den Teller bekommen, gibt es Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk. Sie stehen hinter der Ladentheke und beraten, verpacken und verkaufen, was das Zeug hält.