Musterbewerbung als Fachkraft für Lebensmitteltechnik

Du liebst es im Supermarkt zu schauen, welche Lebensmittel für dich geeignet, frisch, oder nett verpackt sind? Der Umgang mit Lebensmitteln macht dir Spaß und fasziniert dich einfach? Bist du darüberhinaus noch technisch interessiert? Wenn du dein Hobby zum Beruf machen willst, dann werde Fachkraft für Lebensmitteltechnik.

Im Anschreiben hast du die Chancen, den Personalleiter davon zu überzeugen, dass du der richtige Kandidat bzw. die richtige Kandidatin für den Ausbildungsplatz bist. Du solltest zwei bis drei aussagekräftige Argumente aufführen, warum du für den Beruf bestens geeignet bist und ihn unbedingt erlernen willst. Bitte achte darauf, dass du deine Argumente möglichst mit Beispielen aus deinem Lebenslauf belegst.

Bisherige Berufserfahrung, Praktika, Nebenjobs, Fremdsprachenkenntnisse, Führerscheinklasse, Hobbies und sonstige Qualifikationen listest du stichpunktartig in deinem Lebenslauf auf.

Falls dir das Schreiben deiner Bewerbung Probleme bereitet, haben wir einige Tipps und Tricks für dich zusammengestellt, die dir helfen könnten.

Wir drücken dir die Daumen, dass du schon bald zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst.

Lass dich von Ausbildungsbetrieben finden!

Ausbildungsplatzsuche leicht gemacht. Erstelle dein Bewerberprofil und du wirst direkt von interessierten Ausbildungsbetrieben angesprochen – ohne dich bewerben zu müssen!

Jetzt Bewerberprofil anlegen

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

Verkäuferinnen und Verkäufer kontrollieren, verkaufen und präsentieren Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehört zu ihren Aufgaben. 

Duale Ausbildung
Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk

Die frischen Brötchen zum Frühstück, die sahnige Torte zum Kaffee und das saftige Steak zum Abendessen: Gegessen wird immer! Und damit Kundinnen und Kunden Lebensmittel ganz nach ihrem Geschmack auf den Teller bekommen, gibt es Fachverkäuferinnen und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk. Sie stehen hinter der Ladentheke und beraten, verpacken und verkaufen, was das Zeug hält.