Karrieremöglichkeiten als Heilerziehungspflegehelfer/in

Der soziale Bereich deckt ein breites berufliches Spektrum ab, dementsprechend sind auch deine Möglichkeiten nach dem Abschluss der Ausbildung zahlreich.

Arbeitsorte

Weißt du schon, wo du nach deiner Ausbildung arbeiten möchtest? Vielleicht in Wohn- oder Pflegeheimen, in Tagesstätten oder integrativen Kindergärten? Deine Bewerbung kannst du aber auch an Rehabilitationskliniken, soziale Dienste oder eine andere soziale Einrichtung senden.

Weiterbildung

Damit du als Heilerziehungspflegehelfer deine Schützlinge auch in Zukunft optimal unterstützen kannst, sind regelmäßige Weiterbildungen im sozialen Bereich besonders wichtig. Deshalb solltest du in regelmäßigen Abständen sogenannte Anpassungsweiterbildungen absolvieren. Diese sind zum Beispiel möglich:

  • heilpädagogische Zusatzqualifikation
  • Weiterbildung Hauswirtschaft
  • Hygiene

Du möchtest Karriere machen und eine höhere Position im Unternehmen besetzen? In diesem Fall kann dir eine Aufstiegsweiterbildung weiterhelfen. Weiterbildungen kannst du in diesen Bereichen belegen:

Studium

Du hast mindestens das Abitur oder die Fachhochschulreife und überlegst, ob ein Studium infrage kommt? Diese Optionen sind zum Beispiel möglich:

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Elektroniker / Elektronikerin für Betriebstechnik

Elektroniker / Elektronikerin für Betriebstechnik

Elektronikerinnen und Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Industriemechaniker / Industriemechanikerin

Industriemechaniker / Industriemechanikerin

Industriemechaniker sind die Experten, wenn es um den Bau, die Instandhaltung, Reparatur und die Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen geht – und das in nahezu allen Wirtschaftsbereichen der Industrie.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Pflegefachmann / Pflegefachfrau

Pflegefachmann / Pflegefachfrau

Als Pflegefachkraft bist du für die umfassende und prozessorientierte Pflege von Menschen aller Altersstufen in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Altenheimen zuständig.