Über 200 Studierende, Dozenten und Freunde der BA feierten vom frühen Nachmittag bis zum Sonnenuntergang bzw. Mondaufgang und genossen den herrlichen Tag abseits der Vorlesungsräume.

Auch Bürgermeister Jörg Rotter ließ es sich nicht nehmen, zum Fest zu kommen und freute sich über die zahlreichen Mitfeiernden und das nette Miteinander. Wie bereits im vergangenen Jahr wurde das Sommerfest von den Studierenden organisiert und sie waren auch in diesem Jahr wieder sehr kreativ: unter anderem sorgten ein Bull-Riding, Eiswagen, Fußball, Volleyball, Tischtennis und eine Shisha-Ecke für das Entertainment des Nachmittags.

Ein weiterer Grund an diesem Tag zu feiern: Die angehenden Absolventen des Jahrgangs 2016 gaben an diesem Tag ihre Bachelorthesis ab und konnten so direkt beim Sommerfest darauf anstoßen. 

Ein großes Dankeschön gilt auch unseren Sponsoren, die dieses Event mit unterstützt haben. Danke Redbull! Danke Bäckerei Bauder!

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung im Nachbarland – darauf musst du achten

Ausbildung im Nachbarland – darauf musst du achten

In den deutschsprachigen Ländern Österreich, Schweiz, Südtirol und selbstverständlich Deutschland ist das duale Ausbildungssystem die übliche Ausbildungsweise und wegen der Kombination aus Theorie und Praxis sehr beliebt. Doch auch hier gilt: Andere Länder, andere Sitten. Wir zeigen dir, wo die Gemeinsamkeiten und Unterschiede liegen und worauf du bei einer Ausbildung im sog. DACHS-Raum achten musst.

Was du aus SQUID GAME für deine Ausbildung mitnehmen kannst

Was du aus SQUID GAME für deine Ausbildung mitnehmen kannst

Es gibt kaum jemanden, der die erfolgreichste Netflix-Serie aller Zeiten noch nicht gesehen hat oder zumindest noch nicht von ihr gehört hat: Die Rede ist von „Squid Game“. Besonders bekannt ist die Serie für ihre Brutalität, aber das ist längst nicht alles – du kannst einiges für deine Ausbildung und dein Berufsleben lernen. Ab jetzt stellen wir dir jeden ersten Montag im Monat eine Serie vor und fassen die wichtigsten Lehren und Schlüsse zusammen.

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als eine Zeit der Besinnlichkeit, Freude und des Zusammenhalts. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde zieht es nach langen Monaten zurück in die Heimat und Familien finden an den weihnachtlichen Feiertagen wieder zusammen. Wenn du in dich hineinhorchst, ist es sicherlich auch für dich schon fast selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von dem leckersten Essen verwöhnt zu werden, oder?