„Zu den größten Herausforderungen von Unternehmen gehört es heute, talentierte und motivierte Nachwuchskräfte zu gewinnen, zu fördern und zu binden“, sagt Beate Dewenter, Bereichsdirektorin Personal bei der Sparkasse Herford. „Unsere Auszubildenden bestätigen uns in persönlichen Gesprächen eine qualitativ hochwertige Berufsausbildung. Mit dem Gütesiegel ‚BEST PLACE TO LEARN‘ wurde uns dies nun erneut auch schwarz auf weiß von erfahrenen Personalfachleuten und Experten für Personalmarketing bescheinigt. Das freut uns sehr.“

Der Herforder Ausbildungsmarkt befindet sich nach wie vor im Umbruch: Auf der einen Seite passen Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsmarkt offenbar immer weniger zusammen. Auf der anderen Seite nehmen immer mehr Schulabgänger ein Studium auf. Für sie hat die klassische Lehre an Attraktivität verloren. „Genau hier setzt das Gütesiegel an: ‚BEST PLACE TO LEARN‘ hilft dabei, zeitgemäße Qualitätsstandards in der betrieblichen Ausbildung umzusetzen, damit die duale Berufsausbildung für talentierte Schulabgänger wieder attraktiver wird“, sagt Andreas Esch, Ausbildungsleiter der Sparkasse Herford. „Die Sparkasse Herford ist mit ihren ausgezeichneten Ergebnissen ein Vorzeigeausbilder in der Region und sollte damit eine der ersten Anlaufstellen für Bewerber mit dem Berufswunsch Bankkauffrau oder -mann sein“, erklärt Niels Köstring, Geschäftsführer von AUBI-plus. Mit zurzeit über 60 Auszubildenden wird die Sparkasse somit aber auch ihrer besonderen Rolle als Top-Ausbilder in der Region gerecht.

Folgendes könnte Sie auch interessieren


Generation Z in der Arbeitswelt – Teil 2: Employer Branding

Generation Z in der Arbeitswelt – Teil 2: Employer Branding

Spaß am Leben, geregelte Arbeitszeit und möglichst viel Wertschätzung – die Generation Z und ihr Verständnis von der Arbeitswelt stellt so manches Unternehmen vor neue Herausforderungen. Personalerinnen und Personaler sollten sich die Mühe machen, die junge Zielgruppe genauer kennenzulernen, um erfolgreicher im Azubi-Recruiting zu sein.

Azubi-Recruiting im New Normal

Azubi-Recruiting im New Normal

HR Performance 1/2021. Schon vor Corona war die Digitalisierung von Recruitingprozessen ein wichtiges Thema für Personaler. Durch die Pandemie wurden und werden diese Entwicklungen beschleunigt. Personaler sind darauf angewiesen, etablierte Abläufe in der Azubi-Gewinnung von analog auf digital umzustellen und andere, kontaktlose Wege zu gehen, um neue Auszubildende für das eigene Unternehmen zu gewinnen. Der Artikel gibt Anregungen, wie Sie als Personaler und Ausbilder diesen Weg gestalten können.

Rohdiamanten erkennen: Wie man Azubis bestmöglich fördert und bindet

Rohdiamanten erkennen: Wie man Azubis bestmöglich fördert und bindet

Hüllhorst/Bruchsal, 22. März 2021. Die Select GmbH, Personaldienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Bruchsal, ist mit dem Gütesiegel für Ausbildungsbetriebe, BEST PLACE TO LEARN®, ausgezeichnet worden – zum dritten Mal in Folge. Das Besondere: Select ist das erste zertifizierte Unternehmen, welches das Prädikat „exzellent“ erhalten hat. Im Interview fragen wir Fabienne Bauer, Diamantenschleiferin und Head of Apprenticeship Department bei Select, nach ihrem Geheimnis. Was macht die Select GmbH anders als andere Ausbildungsbetriebe?