Wie werde ich Strassentransportfachmann?

Du bist dir nicht sicher, ob du für den Beruf geeignet bist? Diese Eigenschaften und Fähigkeiten solltest du für die Ausbildung mitbringen:
* technisches Verständnis
* Verantwortungsbewusstsein
* Selbstständigkeit
* handwerkliches Geschick
* psychische und physische Belastbarkeit

Außerdem solltest du mindestens einen Volksschulabschluss vorweisen können und eine vertrauensärztliche Untersuchung gemäß Verkehrszulassungsordnung bestanden haben. Damit du die Ausbildung aufnehmen kannst, musst du außerdem mindestens 16 Jahre alt sein.

Bildungsweg

Duale Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss

Schulabschluss / Sekundarabschluss

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Ablauf der Ausbildung

Der Straßentransportfachmann wird in der Schweiz ausgebildet. Das deutsche und österreichische Pendant zu der Ausbildung ist der Berufskraftfahrer.

Wie gut passt der Beruf Strassentransportfachmann zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne viel unterwegs bist, ist der Beruf Strassentransportfachmann genau der richtige für dich.

Wenn du nicht viel unterwegs sein möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Hilfreiche Fähigkeiten

  • Arbeitsgenauigkeit

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Fachkraft für Lagerlogistik

1731 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten in Industrie- und Handelsbetrieben sowie bei Speditionen. Sie lagern, kontrollieren, kommissionieren und versenden Güter unterschiedlichster Art.

Duale Ausbildung

Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

637 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen sortieren Sendungen in Paketzentren, planen die Zustellabfolgen der Touren, arbeiten an Postschaltern und beraten Kunden zu Versandarten und Preisen. Sie fahren aber auch selbst die Touren und stellen die Briefe und Pakete bei den Empfängern zu. Neben Briefen und Paketen können dies auch Kurier- oder Expresssendungen sein.