Noah

Noah


„Ich ermögliche den Komfort des modernen Lebens.”

Ich will was aus meinen Stärken machen und war lange ziemlich unsicher, wo es beruflich hingehen soll. Einerseitsbin ich gern körperlich tätig, treibe viel Sport und helfe meinem Vater bei der Hausrenovierung. Andererseits will ich einen Beruf, der auch meinen Kopf fordert. Ausschlaggebend für meine Bewerbung bei Wieland war dann mein Cousin. Er hat nur Gutes erzählt: tolle Lehrwerkstatt, nette Ausbilder, keine Überstunden, Brückentage frei, gutes Azubi-Gehalt. Er hatte mit allem recht.

Unser Kupfer steckt überall

Meine Familie staunt immer, wenn ich ihr erzähle, in wie vielen unserer Geräte Kupfer steckt. Ein Produkt herzustellen, das das Leben angenehmer macht, hat was. Ich lerne hier jeden Tag dazu. Die Stimmung in unserem international gemischten Team im Ausbildungszentrum ist super: Vier von uns sind Elektroniker, einige sind in Ausbildungsberufen im Metallbereich und zwei studieren dual. Der Austausch im Team hilft mir, auch mal über den Tellerrand zu gucken. Die Theorieeinheiten im Betrieb haben es in sich. Dafür haben wir in der Berufsschule einen echten Vorsprung gegenüber unseren Mitschülern.

Irgendwie sind wir ein Familienunternehmen

Klar sind wir ein internationaler Konzern. Trotzdem wirkt es auf mich wie ein Familienunternehmen. Wahrscheinlich, weil es hier viele Familien gibt, die seit Generationen bei Wieland arbeiten. Viele Mitarbeiter sind schon lange dabei und sehr erfahren. Aber sie lassen gegenüber uns Azubis trotzdem nicht „den Großen“ raushängen. Alle sind sehr hilfsbereit und freuen sich mit, wenn wir eine praktische Aufgabe, die uns gestellt wurde, innerhalb eines Tages lösen können. Die nächsten zwei Jahre muss ich ordentlich reinhauen. Wenn Wieland mich nach dem Abschluss übernimmt, wäre das echt mega.

Warum Wieland?

Kupfer ist der Werkstoff von heute und morgen. Er braucht Ihr frisches Denken, Ihren Enthu­siasmus und Ihr Talent, uns mit neuen Impulsen zu überraschen und die Zukunft zu gestalten. Kommen Sie zu uns und entdecken Sie neue Möglichkeiten, Ihre Potenziale freizusetzen.

Wieland entdecken
Wieland-Werke AG-Logo

Wieland-Werke AG

89079 Ulm (Baden-Württemberg, Deutschland)

Potenziale freisetzen und beste Aussichten für die Zukunft haben. - Kupfer verbindet die Welt. In Technologien wie der E-Mobilität, der Energie- und Datenübertragung, der Kälte- und Klimatechnik, der Digitalisierung, dem Internet of Things. Und alles, was heute noch nicht erfunden ist, aber...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren