18
  • Bouygues E&S InTec Schweiz AG
  • Basel, Schweiz

Beginn

01.08.2021

Anzeigen
  • Streck Transport AG
  • Möhlin, Schweiz

Beginn

01.09.2021

Anzeigen

Lehre in Lörrach

Lörrach ist eine Kreisstadt im Südwesten Baden-Württembergs und nur wenige Kilometer vom Dreiländereck Schweiz-Frankreich-Deutschland entfernt. Außerdem liegt die Stadt am Rand des Schwarzwaldes.

Das größte Unternehmen in Lörrach ist Mondelez International, welches sich auf die Herstellung von Schokolade spezialisiert hat. Schließlich wird die Süßigkeit schon seit 1880 an dem europaweit größten Schokoladen-Produktionsstandort der Firma hergestellt. Wenn du also nicht genug von Schokolade bekommen kannst, ist dieses Unternehmen die richtige Anlaufstelle für deine Ausbildung.
In deiner Freizeit verbringst du jede freie Minute beim Sport? Mit Sicherheit findest du dann einen Ausbildungs- oder dualen Studienplatz beim maxx! Gesundheitszentrum. Dort werden jedes Jahr motivierte Menschen gesucht, die einen Beruf im Fitness- und Sportbereich ausüben möchten.
Ein weiterer relevanter Arbeitgeber ist das Hieber’s Frische Center, welches viele Einwohner der Stadt beschäftigt. Besonders interessant ist dort die Ausbildung zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk, bei der du als Azubi zwischen unterschiedlichen Fachrichtungen wählen kannst.
Ansonsten gibt es viele Ausbildungsangebote in der Verwaltung und der Technik-Branche.

Lehrbetriebe in Lörrach & Umgebung

DB_eM_rgb_200px

Deutsche Bahn

79576 Weil am Rhein

Kaufland Logo

Kaufland Germany

79539 Lörrach

Stadt Lörrach-Logo

Stadt Lörrach

79539 Lörrach

K&U Bäckerei GmbH-Logo

K&U Bäckerei GmbH

79576 Weil am Rhein

iffland hören GmbH & Co. KG

79576 Weil am Rhein

Fielmann_Logo_2016

Fielmann

79539 Lörrach

Logo

BAUHAUS

79541 Lörrach

Leben in Lörrach. © Dave Porter | canva

Leben in Lörrach

Als Wahrzeichen der Stadt gilt die Burgruine Rötteln, eine der größten und imposantesten Burgruinen Südbadens. Nicht nur das eigene Museum, sondern auch der schöne Biergarten machen die Ruine zu einem beliebten Ausflugsziel. Außerdem findest du in der Stadt noch viele weitere Museen und Ausstellungen, die definitiv einen Besuch wert sind.
Wenn du jedoch kein Fan von Kunst und Kultur bist und dich nach deiner Arbeit lieber noch etwas an der frischen Luft bewegen möchtest, hast du in Lörrach reichlich Möglichkeiten. Beispielsweise bietet sich der Belchen im Schwarzwald an, um etwas Zeit in der Natur zu verbringen und zu wandern. Vor Ort solltest du mit der Seilbahn hoch hinaus auf den Berg fahren und die schöne Aussicht genießen.
Ferner haben Fitnessbegeisterte die Möglichkeit, ein abwechslungsreiches Sportangebot zu nutzen.

Im Sommer kannst du dich in einem der Badeseen abkühlen und das schöne Wetter genießen. Auch ein Ausflug zum Schluchsee ist empfehlenswert, da du dir dort ein Kanu-, Tret-, oder Ruderboot ausleihen kannst. Außerdem gehören Stand-up-Paddling und Bergseetauchen zu den angesagten Aktivitäten.
Du bevorzugst eher den Sport an Land als auf dem Wasser? Kein Problem, denn neben den Sportangeboten der Vereine vor Ort lädt auch die Region selbst zu verschiedenen sportlichen Aktivitäten ein. Diese reichen von Mountainbiken, Klettern und Gleitschirmfliegen bis zum Skifahren und Rodeln im Winter.
Da nach dem Sport meist die Entspannung folgt, besuchen einige anschließend die Thermalbäder oder nehmen eine Massage.

Für alle Nachtschwärmer gibt es eine gut ausgebaute Partyszene mit Diskotheken, Bars und Kneipen. Im Sommer finden sogar Festivals statt, die immer gut besucht sind.
Durch die Lage am Dreiländereck unternehmen viele einen Ausflug in die umliegenden Länder Frankreich und Schweiz. Dabei macht es Sinn, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen und mit der SchülerRegioCard ein wenig Geld zu sparen.

Fakten über Lörrach
  • Der Belchen gilt als vierthöchste Erhebung des Schwarzwaldes.
  • 1259 wurde die Burg Rötteln erstmals urkundlich erwähnt.
  • In Lörrach wird jedes Jahr die Fasnacht, auch bekannt als fünfte Jahreszeit, gefeiert.

Top-Lehrberufe in Lörrach

Kaufmann im Einzelhandel

Kaufmann im Einzelhandel

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk arbeiten in Bäckereien, Konditoreien und Fleischereien. Sie präsentieren und verkaufen Waren und Produkte und sorgen für einen einwandfreien Verkaufsraum.

Duale Ausbildung
Verkäufer

Verkäufer

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Handelsfachwirt

Handelsfachwirt

Handelsfachwirte bzw. Handelsfachwirtinnen arbeiten in Unternehmen des Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing, das Rechnungs- und Finanzwesen sowie um die Personalwirtschaft.

Duale Ausbildung | Weiterbildung
Fleischer

Fleischer

Fleischerinnen und Fleischer beurteilen die Qualität von Fleisch, zerlegen es fachgerecht und bereiten es zu verschiedenen Fleisch- und Wurstwaren zu, um es anschließend zu verkaufen.

Duale Ausbildung
Pflegefachmann

Pflegefachmann

Als Pflegefachkraft bist du für die umfassende und prozessorientierte Pflege von Menschen aller Altersstufen in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Altenheimen zuständig.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung

E-Mail Benachrichtigungen

Lass deinen Bot für dich suchen!

Lege deine Suchkriterien fest und lehn dich zurück. Du bekommst aktuelle Stellen direkt per Mail zugeschickt. So musst du nicht jeden Tag in der Suchmaschine nach neuen Plätzen schauen.

Suchbot erstellen