Die Ausbildung dauert drei Jahre. In seiner Niederlassung erlernt der Auszubildende alle Fertigkeiten und Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit der Auswahl, Herstellung und Wartung einer Kundenbrille stehen. Hierbei geht es besonders darum, dem Auszubildenden umfassendes Fachwissen und die verbraucherfreundlichen Leistungen des Unternehmens zu vermitteln, denn der Kunde steht im Mittelpunkt aller Tätigkeiten eines guten Augenoptikers. Nach erfolgreich bestandener Prüfung sind die Berufsaussichten für eine(n) Augenoptikergesellen/in vielfältig.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Arbeitgeber der Woche "Fielmann AG & Co. OHG"

Arbeitgeber der Woche "Fielmann AG & Co. OHG"

Schnell noch das Butterbrot in die Tasche gepackt und ab zur Schule. Jens macht gerade sein Abitur und steht kurz vor den Abschlussprüfungen. Im Unterricht zeigt der Lehrer nochmal die wichtigsten Inhalte, die für die Prüfung relevant sind. Doch Jens kann die Buchstaben kaum erkennen, die vorne an der Tafel stehen und kneift seine Augen fest zusammen. Daraufhin wird er von seinem Lehrer angesprochen: „Jens ist alles in Ordnung?“. Doch Jens schüttelt nur den Kopf und antwortet „Ich kann nicht lesen, was Sie vorne an die Tafel geschrieben haben“.

Tipps gegen Angst vorm Telefonieren

Tipps gegen Angst vorm Telefonieren

Du möchtest gerne eine Ausbildung absolvieren, aber hast jetzt schon Angst, dass du viel telefonieren musst? Deine Hände fangen an zu schwitzen und du bekommst Herzklopfen, wenn du nur daran denkst, den Hörer in die Hand zu nehmen? Wir haben dir Tipps zusammengestellt, wie du deine Angst vorm Telefonieren überwinden kannst!

Mit diesen Tipps wird dein Messebesuch zum vollen Erfolg!

Mit diesen Tipps wird dein Messebesuch zum vollen Erfolg!

Messen sind insbesondere in der Berufsorientierung eine tolle Gelegenheit, um verschiedene Unternehmen und ihre Berufe kennenzulernen. An den Messeständen kannst du dich über viele Ausbildungsbereiche informieren und dich mit Vertretern deines Wunschunternehmens unterhalten. Egal ob du dich erstmal nur informieren und orientieren möchtest oder bereits auf der Suche nach einem konkreten Ausbildungsplatz bist: Eine umfangreiche Vorbereitung auf die Messe ist ein Muss! Unsere Tipps verraten dir, worauf du achten musst, wenn du eine Berufsbildungs- oder Jobmesse besuchst.