Werkzeugmechaniker / Werkzeugmechanikerin Erfahrungsberichte

Werkzeugmechaniker bei der Arbeit
© Industrial Photograph | Canva

Bildungsweg: Duale Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer: 3.5 Jahre

Lehrlingsgehalt: Ø 1057.5 EUR

Werkzeugmechaniker / Werkzeugmechanikerin Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte aus der Praxis als Werkzeugmechaniker / Werkzeugmechanikerin

Nico
Paul Hettich GmbH & Co. KG Warum haben Sie sich für den Ausbildungsberuf entschieden? - Ich habe mich für den Beruf des Werkzeugmechanikers entschieden, da mir das präzise, saubere und feine Arbeiten mit unterschiedlichen...
Patrick Neufeld
WAGO GmbH & Co. KG Das erste Ausbildungsjahr ist schon fast rum – was hast du bisher so gelernt und entspricht die Ausbildung deinen Erwartungen? - Es ist erst das erste Jahr und ich habe schon eine Menge...
Jonas Bangert
HEWI Heinrich Wilke GmbH Azubi Jonas gibt uns Einblicke in seine Ausbildung bei HEWI: - Was gefällt Dir an der Ausbildung bei HEWI besonders gut und warum sollte man sich Deiner Meinung nach bei HEWI bewerben? An meiner...
René
BMW Group 1. Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Meine Haupttätigkeiten sind das Feilen, Drehen, Fräsen und manchmal auch das Schweißen. - - 2. Was ist das Besondere an deinem...
Tobias
BMW Group Werk Landshut - 1. Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Am häufigsten bin ich mit dem Drehen und dem Fräsen beschäftigt. - - 2. Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - Ich...
Luca
BMW Werk Eisenach 1. Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? Meine Hauptaufgabe ist das Zusammenbauen und Fertigen von Formwerkzeugen für Karosserieteile. - 2. Was ist das Besondere an deinem...
Fabian
BMW Werk Eisenach 1. Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? Das Zusammenbauen und Fertigen von Biege- und Stanzwerkzeugen. - 2. Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - Das gute...
Gemeinschaftsprojekt der aktuellen Auszubildenden
Erwin Quarder Gruppe Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?  da man mit Metall arbeitet, da die Arbeit, die man verrichtet, abwechslungsreich ist, da man gute Aufstiegsmöglichkeiten hat.

Offene Fragen

Du hast noch offene Fragen? Registriere dich in unserem Servicebereich, um Fragen zu stellen.

Jetzt registrieren

Diese Berufe könnten dich auch interessieren