Musterbewerbung als Podologe / Podologin

Während andere Menschen beim Anblick von Füßen schreiend davon laufen, macht er dir nichts aus? Du möchtest gerne im Gesundheitswesen arbeiten und anderen Menschen durch deine tägliche Arbeit helfen? Dann nichts wie ran an dein Bewerbungsschreiben für die Ausbildung zum Podologen. Wir verraten dir, worauf du bei einer guten Bewerbung achten musst

Deine Bewerbung besteht grundlegend aus zwei Teilen: Dem Anschreiben und deinem Lebenslauf. Es kann einfacher sein, mit dem Lebenslauf anzufangen. Dort listest du stichpunktartig auf, was in deinem Leben bisher passiert ist. Gemeint ist damit deine Schullaufbahn, jegliche Nebenjobs, absolvierte Praktika, Ausbildungen und so weiter. Darüberhinaus gehören auch Qualifikationen wie Fremdsprachenkenntnisse, die Teilnahme an AGs, Ehrenämter, Führerscheinklasse und deine Hobbys mit in den Lebenslauf. Hierdurch sieht dein späterer Arbeitgeber bzw. die Berufsschule auf einen Blick, was du bisher alles gemacht hast und bekommen dadurch einen ersten Eindruck von dir als Person. 

Das Anschreiben ist das Herzstück deiner Bewerbung und die Chance, die Berufsschule davon zu überzeugen, dass du genau der Richtige für den Ausbildungsplatz oder später den Job bist. Warum möchtest du unbedingt Podologe werden? Welche der Voraussetzungen bringst du mit? Versuche deine Motivation für den Beruf voll zum Ausdruck zu bringen und nullachtfünfzehn Formulierungen zu vermeiden, um dich von deinen Mitbewerbern abzuheben. Wir drücken dir die Daumen, dass du von der Fachschule schon bald einen Ausbildungsplatz zum Podologen bekommst. 

Lass dich von Ausbildungsbetrieben finden!

Ausbildungsplatzsuche leicht gemacht. Erstelle dein Bewerberprofil und du wirst direkt von interessierten Ausbildungsbetrieben angesprochen – ohne dich bewerben zu müssen!

Jetzt Bewerberprofil anlegen

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Pflegefachmann / Pflegefachfrau

Pflegefachmann / Pflegefachfrau

Als Pflegefachkraft bist du für die umfassende und prozessorientierte Pflege von Menschen aller Altersstufen in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Altenheimen zuständig.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Physiotherapeut / Physiotherapeutin

Physiotherapeut / Physiotherapeutin

Die Physiotherapie Ausbildung baut sich wie folgt auf: Physiotherapeuten arbeiten mit Menschen jeder Altersgruppe und führen präventiv oder rehabilitativ Übungen durch, um Schmerzen zu lindern und Bewegungsmöglichkeiten zu verbessern.

Schulische Ausbildung
Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen

Kaufmann / Kauffrau im Gesundheitswesen

Kaufleute im Gesundheitswesen übernehmen organisatorische, planerische und qualitätssichernde Aufgaben. Des Weiteren wirken sie bei der Entwicklung von Dienstleistungsangeboten und Marketingmaßnahmen mit und sind zudem in den kaufmännischen Geschäfts- und Leistungsprozessen des jeweiligen Unternehmens integriert.