Musterbewerbung als Kaufmann für Büromanagement

Anschreiben Kaufmann für Büromanagement

Im Anschreiben hast du die Möglichkeit, dich selbst vorzustellen und den Personaler davon zu überzeugen, dass du genau die richtige Person für die Ausbildung bist. Unser Musteranschreiben veranschaulicht, wie du deine Stärken und Erfahrungen optimal verpacken kannst.

Lebenslauf Kaufmann für Büromanagement

Der Lebenslauf ist das aufschlussreichste Dokument deiner Bewerbung. Wichtig ist, dass all deine relevanten Stationen leserlich und gut strukturiert aufgeführt werden. Unser Musterlebenslauf zeigt dir, wie das aussehen könnte.

Mit einer Bewerbung kannst du punkten, wenn sie sich von anderen Bewerbern absetzt. Das hört sich natürlich leichter an als es ist. Aber mit ein paar Tipps und Tricks bist du auf einem guten Weg dorthin!

Mögliche wichtige Inhalte für dein Anschreiben als Kaufmann bzw. -frau für Büromanagement sind:
  • Erste Erfahrungen im kaufmännischen Bereich aus Praktika oder Nebenjobs
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Kunden
  • Wirtschaftliche Grundkenntnisse, bspw. durch ein Wirtschafts-/ Fachabitur
  • Organisationstalent, bspw. bei einer Familienfeier oder einer Jugendfreizeit
  • Offenheit und Kommunikationsfähigkeit, bspw. als Schüler- oder Klassensprecher
  • Lieblingsfächer wie Mathe, BWL, SoWi
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch

Im Anschreiben zeigst du dem Unternehmen, dass du genau die Richtige für den ausgeschriebenen Ausbildungsplatz bist. Du stellst also in den Vordergrund, dass dir die Arbeit am PC Spaß macht und du dabei sehr sorgfältig und strukturiert arbeitest. Diese Eigenschaften allein aufzuzählen, genügt allerdings nicht. Am besten kannst du das anhand von Praxiserfahrungen belegen. Vielleicht hast du schon mal einen Kurs zu Textverarbeitungsprogrammen absolviert oder mit Programmen wie Photoshop Erfahrungen gesammelt. Falls du ein Schülerpraktikum als Büroassistenzkraft absolviert hast, solltest du dies unbedingt erwähnen – vor allem in deinem Lebenslauf.

Ob Bewerbung per E-Mailper Online-Formular oder ganz traditionell per Post – inhaltlich macht das keinen Unterschied. Du solltest dich allerdings vorab informieren, was du bei den verschiedenen Bewerbungsformen beachten solltest.


Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Industriekaufmann

2163 freie Ausbildungsplätze

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

Duale Ausbildung

Immobilienkaufmann

227 freie Ausbildungsplätze

Immobilienkaufleute sind viel mehr als nur Immobilienmakler. Neben der Wohnraumvermittlung planen und betreuen sie Bauprojekte, arbeiten Finanzierungsmöglichkeiten aus und sind auch für die Wirtschafts- und Finanzplanung für Häuser- oder Wohnkomplexe zuständig.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung

Personaldienstleistungskaufmann

40 freie Ausbildungsplätze

Personaldienstleistungskaufleute sind für die Beschaffung neuer Mitarbeiter zuständig. Sie schreiben Stellenanzeigen und führen Bewerbungsgespräche durch. Außerdem schreiben sie Rechnungen, werten Statistiken aus und organisieren Weiterbildungen.

Nach oben