Voraussetzungen für das duale Studium Bachelor of Science Mensch-Computer-Interaktion?

Das duale Studium Mensch-Computer-Interaktion ist sehr anspruchsvoll, weshalb du einige Voraussetzungen erfüllen solltest, um dich auf einen Studienplatz zu bewerben.

  • Begeisterung für Technik sowie Luft- und Raumfahrt
  • Interesse an Prozess- und Projektmanagement
  • Interesse an Menschen, Kulturen und Ländern
  • logisches Denken
  • gute Leistungen in Mathematik und Informatik sowie Englisch und Deutsch
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Konzentrationsfähigkeit
  • hohes Engagement und Leistungsbereitschaft

Zusätzlich solltest du die allgemeine Hochschulreife mitbringen, um an einer Hochschule studieren zu können.

Bildungsweg

Duales Studium

Empfohlener Schulabschluss

Allgemeine Hochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Ablauf des dualen Studiums

Während des dreijährigen dualen Studiums hast du sowohl Theorie- als auch Praxisphasen, die sich regelmäßig abwechseln. Im Rahmen der Theoriephasen an der Hochschule werden dir die Grundlagen der Psychologie, Informatik, Mathematik und Wissensverarbeitung vermittelt sowie die Gestaltung von Mensch-Computer-Interaktionen näher gebracht.

Im Praxisbetrieb wirst du die Theorie dann in die Praxis umsetzen und Systemanalysen durchführen sowie informationstechnische Lösungen für verschiedenste Fertigungsprozesse erarbeiten. Zudem wirkst du eigenständig und im Team an Projekten mit.

Wie gut passt das duale Studium Bachelor of Science Mensch-Computer-Interaktion zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne Karriere machen möchtest, ist der Beruf Bachelor of Science Mensch-Computer-Interaktion genau der richtige für dich.
Wenn du nicht überwiegend im Büro sitzen möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Hilfreiche Fähigkeiten

  • Technisches Verständnis
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Logisches Denken
  • Arbeitsgenauigkeit
  • Analytisches Denken

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

1412 freie Ausbildungsplätze

Betriebliche Abläufe analysieren und daraus individuelle IT-Lösungen entwickeln, IT-Systeme koordinieren und verwalten sowie Anwender beraten, betreuen und schulen.

Duales Studium

Bachelor of Science Informatik

320 freie Ausbildungsplätze

Beispiele: Informations- und Kommunikationsabteilungen, Datenschutz, Informationssicherheit, DV-Vertrieb und sämtliche kaufmännische Abteilungen

Duales Studium

Bachelor of Science Angewandte Informatik

104 freie Ausbildungsplätze

Bearbeiten von komplexen informationstechnischen Aufgabenstellungen. Sie befassen sich mit theoretischen und praktischen Aspekten der Programmierung und programmierter Systeme (Software) für den Betrieb und Einsatz in den unterschiedlichsten informationtechnischen Anlagen.

Nach oben